Systemische Strukturaufstellungen

Er-lösung, wo sie keine*r mehr sieht

Mit Hilfe systemischer Strukturaufstellungen lassen sich in verhältnismässig kurzer Zeit komplexe, belastete oder diffuse Situationen verändern. Ausgangspunkt einer Aufstellungen können sowohl eindeutige Fragestellungen, wie auch nur verschwommen empfundene Anliegen sein. Im Zentrum meiner Arbeit steht die Verankerung im Lebensnahen. Ich verstehe darunter: Hingabe an die Realität, mit der Kraft des individuell Möglichen.

Geeignet für komplexe oder belastete Situationen

 
 

Verinnerlichte Lösungserfahrung

Jede Aufstellung beginnt mit einem Gespräch, um bewusste wie unbewusste Aspekte ihres Anliegens mit ein zu beziehen. Die Erfahrung, die Sie im Prozess einer Aufstellung machen, ist nicht vergleichbar mit einer theoretischen oder durch Überlegungen gewonnenen Einsicht. Es ist eine verinnerlichte Lösungserfahrung, in der Sie zukünftig ihre Handlungen verankern können. Je nachdem wird die Wirkung in den Wochen nach der Aufstellung eher auf der Handlungsebene, oder auf emotionaler und kognitiver Ebene erlebt.

Einmalig oder in Kombination

Die Systemische Strukturaufstellung eignet sich für die Anwendung in einer einmaligen Sitzung oder in Kombination mit einer mittelfristigen Begleitung (siehe Beratung/Coaching). In jedem Falle folgt zwei bis sechs Wochen nach der Aufstellung eine Nachbesprechung um die Wirkung zu verankern und weitere Bedürfnisse zu klären.

 
 

Was passiert in einer Aufstellung


Die Arbeit orientiert sich an Ihrem Anliegen und an den Hinweisen aus dem System selbst – und nicht an Ihren eigenen oder meinen Normvorstellungen. Wir arbeiten an dem, was dem Weitergehen dienlich ist. Manchmal treten starke Emotionen auf, manchmal nicht. Systemisch ausgedrückt passiert folgendes: +Zugang zu bewussten und unbewussten Anteilen werden erschlossen +Blockaden werden gelöst +Verwechslungen, Abhängigkeiten werden geklärt +Vergangenes und Gegenwärtiges wird sortiert +Ausgeschlossenes wird miteinbezogen +Ein erneuertes Bild einer Situation entsteht +Klärung und Heilung wird in Gang gesetzt +Weitergehen wird möglich +Konkrete Handlungsoptionen können anhand der Aufstellung getestet werden +Die gemachte Erfahrung wird verankert




Welche Themen kann man aufstellen?


Aufstellungen eignen sich für unterschiedlichste Themenfelder. Von persönlichen Anliegen bis zu Projekt- und Organisationsabläufen. Als kleiner Einblick, hier eine unvollständige Auswahl: +Bin ich beruflich /privat in Übereinstimmung mit mir? +Wie kann ich das, was ich gerne möchte, umsetzen? +Ich gerate immer wieder in ähnliche Schwierigkeiten, was sind die Zusammenhänge? +Ich muss mich von etwas verabschieden / etwas ändern, kann es aber nur schwer. +In meiner Beziehung / meiner Familie / in meinem Team gibt es Konflikte. Was wäre hilfreich? +Ich befinde mich in psychischen Schwierigkeiten und belastenden Situationen im privaten oder beruflichen. +Wie können wir unsere Beziehung pflegen, wie können wir Konflikte lösen, den Kindern sorge tragen, das Familienleben organisieren? +Ich möchte ein Projekt / eine Organisation / eine Arbeit weiterentwickeln, umstrukturieren, in eine andere Form überführen. Was ist nötig? +Ich muss mich entscheiden: Welche der vorhandenen Optionen soll ich wählen / sind einem Ziel dienlich / entsprechen mir? +Was ist hilfreich, um ein Gesundheitliches-Problem/ ein Lern-Blockade / ein belastende Situation aufzulösen? +Muss ich akzeptieren, Grenzen setzen, meinen Raum halten? +Wie kann ich meine Lebenskraft und Lebensfreude entdecken und entfalten? +Was ist in einer bestimmten Projektphase dienlich um weiter zu kommen? +Was ist die passende Teamzusammensetzung/Organisationsstruktur für mein Angebot?




Setting / Termine / Preise


Ich biete Systemische Strukturaufstellungen im Einzelsetting an. Standort Biel. Anfahrt siehe Kontakt. Termine jederzeit nach Vereinbarung via Kontakt oder unter 077 447 51 09. Kosten pauschal: 250.- für Vorgespräch und Aufstellung, sowie Nachbesprechung 2-6 Wochen später. (Dauert das Vorgespräch und die Aufstellung weniger als 2h gilt der Stundenansatz von 100.-/h.) Bezahlung: Bar gegen Quittung. Auf Wunsch Rechnungsstellung. Eine Reduktion ist unter nachvollziehbaren Bedingungen möglich.




Zur Person


Weitere Infos unter "über uns", Sebastian Rotzler.





über uns

standort

kontakt/

anmeldung

agenda

newsletterabonnieren

kraftaverk.ch  zihlstrasse 26  eingang schaalgässli  2560 nidau/biel-bienne